Kassetten-Markisen

markilux 1710 / 1710 stretch

Elegantes Design und bewährte Technik im edlem Look.

Die filigrane Tuchkassetten-Markise mit Bionic-Sehne.

 

Die Tuchkassette im formvollendetem Design:

Sie ist von ihrer Optik sehr feingliedrig, mit organisch-geschwungenen Formen und durch ein Baukastensystem wahlweise auch ohne Kassette erhältlich.

Das Tragrohr und die Tuchwelle der Rundrohrmarkise verschmelzen über eine tropfenförmige Seitenblende. Das formschöne Ausfallprofil aus stranggepresstem Aluminium mit Regenrinne und seitlichem Wasserablauf gibt sich zurückhaltend grazil. Die Seitenkappen sind in Chrom erhältlich und setzen optische Akzente.

 

Durch eine besonders stabile Konstruktion der Markise können auch große Flächen beschattet werden. Die Einzigartige Armtechnologie mit Kraftübertragung durch die hochreißfeste Bionic-Sehne aus Hightech-Fasen wurde vom Fraunhofer Institut getestet.

 

Diese Markise ist in den Standard-RAL-, den Lounge- und Sonderfarben erhältlich. Außerdem wird es sie auch in einer stretch-Variante für tiefe zu beschattende Flächen geben.

markilux 990 - klein, praktisch,  funktional

Die kompakte, tragrohrlose und kleine Vollkassette erhielt ein dynamisches Gesicht, das in Zusammenarbeit mit erfahrenen Designern entwickelt wurde. Schlank und elegant umschließt das U-förmige Ausfallprofil Gelenkarme und Tuchwelle in einer ganz neuen Formensprache.

Mit einer Bauhöhe der geschlossenen Kassette von nur knapp 13 Zentimetern bietet sich diese Markise überall dort an, wo geringer Raum mit dem Anspruch an modernes Design zusammentrifft.

Die Konstruktion ohne Tragrohr spart Platz und Gewicht.

Alle Tuchdessins aus acryl und sunsilk snc der aktuellen markilux collection einschließlich der Exklusiv-Dessinserie signature sind lieferbar. Optional ist ein Volant erhältlich.

 

Die markilux 990 gibt es mit einer maximalen Breite von 500 cm. Der maximale Ausfall beträgt 300 cm.

 markilux 970 - Die Geradlinige 

Urbaner Schick kombiniert mit reichlich technischem Komfort. Das ist das Versprechen der markilux 970. Die Kassettenmarkise überzeugt mit puristischem, eckigem Design, bei dem jedes Detail stimmt. Dabei überrascht das ansonsten zeitlose Farbsortiment mit kräftigen Akzenttönen für die vordere Sichtblende - ein kontrastierendes Farbspiel, das jede Fassade belebt. Auch technisch ist die Markise gut aufgestellt. So neigt ein Kippgelenk sie nach dem Ausfahren in einen voreingestellten Neigungswinkel und die Bionic-Sehne in den Gelenkarmen verleiht ihr neben einem geräuscharmen Betrieb einen robusten Charakter. Dank der LED Spots, die sich in einer Multifunktionsnut an der Kassette befestigen lassen, sind stimmungsvolle Abende auf der Terrasse garantiert. Die markilux 970, die es optional auch pulverbeschichtet gibt, eignet sich für die Wand-, Decken und Dachsparrenmontage.

 

Die markilux 970 gibt es mit einer maximalen Breite von 600 cm. Der maximale Ausfall beträgt 350 cm.

markilux 6000 - hat viele Gesichter

Innovativer Verwandlungskünstler mit persönlicher Note in den Stilwelten Club, Studio und Lounge.

 

Die markilux 6000 ist die markilux der Innovationen, mit vielen guten Ideen und neuen Technologien. Einfach das Beste aus dem Hause markilux.

Die markilux 6000 ist eine Kassettenmarkise mit zukunftsweisender Umlenktechnologie in den Mittelgelenken der Markisenarme, der so genannten Bionic-Sehne.

Die innovative, von markilux entwickelte Bionic-Sehne sorgt nach dem Vorbild der Natur für eine reibungs- und geräuscharme Beugung der Gelenkarme. Damit ist die Technik Ihrer markilux noch robuster und noch länger haltbar (vom Fraunhofer Institut auf mindestens 50.000 Beugungen getestet).

Neben den einzigartigen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten bietet die markilux 6000 Lounge eine weitere Besonderheit. Die drei Gestellfarben in der Stilwelt Lounge, Cremeweiß-Struktur, Steingrau-metallic und Anthrazitmetallic, sorgen für eine stets saubere Optik durch einen schmutzabweisenden Effekt bei Regen.

 

Alle Tuchdessins aus acryl und sunsilk snc der aktuellen markilux collection einschließlich der Exklusiv-Dessinserie signature sind lieferbar. Optional ist Schattenplus erhältlich.

 

Die markilux 6000 gibt es mit einer maximalen Breite von 700 cm. Der maximale Ausfall beträgt dabei 400 cm.

 

concertronic

Ein einzigartiges Soundsystem, das ganz ohne Lautsprecher mit Musik verwöhnt.

 

Diese Technik bringt das Gehäuse der Markise über ein Mikrofon und einen Verstärker sanft zum Schwingen und Klingen. Wie die Membran in einem Lautsprecher übertragen sich die Schwingungen auf die Luft und formen Töne zu einem schönen Klangbild. Über eine separate Stromzufuhr liefert die außergewöhnliche concertronic-Technik bis zu 80 Watt satte Musikleistung in hoher Klangqualität.

 

Per Bluetooth oder Klinkenstecker lässt sich die neue Technik ansteuern. So kann man seinen Lieblingssound für einen ganz besonderen Musikgenuss schnell und komfortabel per concertronic-Technik auf die Markise übertragen.

Silentec

 

Mit der neuen patentierten silentec-Technik reduziert sich bei der Terrassenmarkise markilux 6000 das automatisch gesteuerte Ein- und Ausfahrgeräusch im Motorbetrieb von 65 auf 40 Dezibel. Und damit von der Geräuschbelastung einer viel befahrenen Straße auf angenehme Zimmerlautstärke.

Das Ausfahrgeräusch entsteht durch die Eigenschwingung des Motors. Sie überträgt sich auf das Markisengehäuse. Eine ausgeklügelte Technik, mit spezieller Motordämmung und einem raffinierten Gegenschallprinzip macht die Markise beim Ein- und Ausfahren deutlich leiser.

Diese neue Technik bringt eine spürbare Geräuschentlastung der automatisch gesteuerten Markise. Nicht nur für Eigenheimbesitzer, sondern auch für diejenigen, die in einem Reihen- oder Mehrfamilienhaus wohnen sowie für Krankenhäuser und Seniorenheime könnte die neue ‚Flüstermarkise‘ den Ohren damit eine kleine Auszeit gönnen

 

Beleuchtungssysteme

Eine gelungene Kombination aus Sonnenschutz und Lichtquelle durch integrierte Halogenspots oder eine separate Lichtleiste, die Spotline.

Die richtige Beleuchtung zaubert Atmosphäre: Nicht nur drinnen, sondern auch auf Terrasse und Balkon.

Wer sagt, dass Lichtquellen für Balkon und Terrasse nur an der Hauswand angebracht werden können? Mit der Beleuchtung in der Ausfallblende verwandelt sich Ihr Sonnenschutz abends in einen romantisch leuchtenden Himmel, unter dem es sich in langen Sommernächten wunderbar geborgen sitzen und träumen lässt.

Modellabhängig als Spotbeleuchtung in der Ausfallblende oder auch als Lichtleiste spotline unterhalb der Markise.

Schattenplus

Ein Plus an Sonnen- und Sichtschutz durch ein zusätzliches Tuch im vorderen Profil der Markise.

Blendende Sonnenstrahlen oder neugierige Blicke sperren Sie mit Schattenplus einfach aus: Diese zusätzliche Stoffbahn wird aus dem vorderen Profil nach unten gelassen.

So entsteht ein zusätzlicher Sicht- und Sonnenschutz, der gleichzeitig aus Ihrem Freisitz eine luftige private Nische zaubert.

Schattenplus ist eine clevere Erfindung, die den Sonnenschutz unter Ihrer markilux perfekt macht: Im vorderen Ausfallrohr ist eine zusätzliche Wickelwelle angebracht, aus der sich ein zweites Markisentuch nach unten senken lässt – auf max. 2,10 m Ausfahrlänge. So entsteht ein wunderbar schattiger, zusätzlicher Raum im Freien: Ganz gleich, ob die Sonne hoch oder tiefsteht, Schattenplus schützt Sie zuverlässig.

Der Sonnenstand hängt nicht nur von der Tageszeit, sondern auch von Standort, Ausrichtung und Jahreszeit ab. Eine markilux mit Schattenplus garantiert Ihnen immer perfekten Schutz – deshalb unbedingt mitbestellen!

markilux ES 1 - elegant und funktional

Die eleganten, starken Gasdruckfederarme sorgen für besonders straffen Tuchsitz – auch bei nur partiell ausgefahrener Markise. Trotz der zierlichen Optik hat die Tuchwelle starke 95 mm Durchmesser, Ausfallprofil und Tragrohr sind extrem verwindungsstabil. Die ES-1 ist eine Tuchkassette; ein umgreifendes Edelstahl-Schutzdach schützt das Tuch und die Tuchwelle. Der Volant gehört zum Lieferumfang.

 

Alle Tuchdessins aus acryl und sunsilk snc der aktuellen markilux collection einschließlich der Exklusiv-Dessinserie signature sind lieferbar.

 

Die markilux ES-1 gibt es mit einer maximalen Breite von 650 cm. Der maximale Ausfall beträgt 350 cm.

markilux 5010 - bewährte Technik, neuer Look

Die neue Designlinie zeigt sich modern und edel – vom Gehäuse bis zu den Befestigungshaltern. Klar, klassisch-modern und ohne unnützes Dekor ist die Form der Kassette, die sich in das ebenfalls neue Erscheinungsbild der Befestigungshalter harmonisch einfügt.

Die starken und unterschiedlich langen Ober- und Unterarme verleihen ihr auch im ausgefahrenen Zustand besondere Stabilität mit straffem Tuchsitz. Sämtliche Schrauben und Konstruktionselemente bestehen aus korrosionsbeständigem Edelstahl.

 

Alle Tuchdessins aus acryl und sunsilk snc aktuellen markilux collection einschließlich Exklusiv-Dessinserie signature sind lieferbar. Optional ist ein Volant erhältlich.

 

Die markilux 5010 gibt es mit einer maximalen Breite von 700 cm. Der maximale Ausfall beträgt 400 cm.

markilux 3300 pur - schlichte Eleganz, hohe Stabilität

Die robuste Kassettenkonstruktion und der bündige Wandabschluss machen die markilux 3300 auch zu einer beliebten Gewerbemarkise. Die doppelte Regenrinne leitet bei aus- wie bei eingefahrener Markise Wasser zu den Seiten ab.

Die Markise wird vormontiert geliefert. Alle Schrauben und Konstruktionselemente bestehen aus korrosionsresistentem Edelstahl, die Arme lagern in teflonbeschichteten Buchsen. Die Tuchwelle hat 85 mm Durchmesser und lässt sich für eine einfache Wartung nach vorn herausnehmen.

Die markilux 3300 pur ist technisch baugleich mit der markilux 3300 hat jedoch eine gerade Ausfallblende.

 

Alle Tuchdessins aus acryl und sunsilk snc der aktuellen markilux collection einschließlich der Exklusiv-Dessinserie signature sind lieferbar. Optional ist ein Volant erhältlich.

 

Die markilux 3300 pur gibt es mit einer maximalen Breite von 700 cm. Der maximale Ausfall beträgt 400 cm.

markilux MX-1 / MX-1 (compact) - Die Ultimative

Erfahrung, Wissen in Design und Technik sowie Schönheit und Funktionalität vereinen sich in der markilux MX-1 - eine Kombination aus Schutzdach und Markise. Die Kassette inkl. Vorbau mit einer Bautiefe von insgesamt 62 cm schützt Fenster und Fassade. Die große Schwester der markilux MX-1 compact besitzt viele Ausstattungsmerkmale wie Gelenkarme mit Bionic-Sehne, Neigungsverstellung 5 - 25° über ein Kippgelenk, Wasserablauf über eine integrierte Regenrinne im Ausfallprofil und eine Vielzahl an optionalen Antriebstechniken Farbvarianten und Zusatzausstattungen erfüllen selbst außergewöhnliche Wünsche. Trotz ihrer Abmessung ist die markilux MX-1 eine faszinierend leichte Erscheinung. Ihre Großzügigkeit und der progressive Stil stehen für eine bewusste Fassadengestaltung.

 

Die markilux MX-1 gibt es mit einer maximalen Breite von 700 cm. Der maximale Ausfall beträgt 437 cm.

Die markilux MX-1 gibt es ebenfalls mit einer maximalen Breite von 700 cm, aber mit einen maximalen Ausfall von 415 cm.