Der Sonnenschutz mit rondogard

Für die Beschattung des rondogard bieten sich verschiedene Varianten an.

Als Standardbeschattung wird eine Innenfaltmarkise empfohlen.

 

Die Innenfaltmarkise wird in schmalen Aluminiumprofilen geführt, die dem Rundbogen exakt angepasst sind. Der Behang besteht aus UV-beständigem und waschbarem Stoff und ist in verschiedenen Farben erhältlich. In Kombination mit den Öffnungsmöglichkeiten im Dachbereich wird ein wirksamer Schutz bei zu starkem Lichteinfall erreicht.
Diese Beschattung ist mit Schnurzug oder elektrischem Antrieb lieferbar. Durch Kopplung des Motors mit einer optionalen Steuerung kann die Beschattung auch in Abwesenheit automatisch und temperaturabhängig gesteuert werden.

Bei der Außenbeschattung werden die Führungsprofile, wie bei der Innenfaltmarkise, dem Verlauf des Bogens genau angepasst. Über Querrollen wird der Stoff entlang des Rundbogens geführt. Eine vielfältige Farbwahl mit verschiedenen Designvarianten ist möglich.
Bei Nichtgebrauch schützt eine Aluminium-Kassette den Stoff vor Umwelteinflüssen.
Eine automatische Steuerung mit entsprechenden Sensoren (Licht, Wind, Regen) ist zu empfehlen.