Multiraum - voll durchdacht

Luftig

Zu jeder Zeit können Sie für ausreichend Belüftung sorgen. Durch die ausgeklügelte Schiebetechnik können Sie mit zwei einfachen Handgriffen eine Dauerspaltlüftung mit Flügelüberdeckung vornehmen. Und wem das nicht reicht, der kann seine Schiebeverglasung gleich mit hochwertigen, schlagregendichten Klapplüftern ausstatten.

 

Katzenklappe

Für Tierliebhaber kann mit glasteilenden Sprossen eine Katzenklappe eingebaut werden. Die Katzenklappe beeinträchtigt die Verschiebbarkeit der Elemente nicht, wenn sie am Hauptflügel montiert ist. Beim Einbau der Katzenklappe am Nebenflügel muss ein Flügelstopper montiert werden oder die Einstellmöglichkeiten der Katzenklappe, Knöpfe oder Hebel müssen nach außen zeigen.

 

Durchgangöffnung beträgt 180 mm in der Breite und 190 mm in der Höhe.

 

Einstellmöglichkeiten der Katzenklappe:

  • beide Richtungen geschlossen
  • von innen nach außen begehbar
  • von außen nach innen begehbar
  • in beide Richtungen geschlossen

 

Voll verschiebbar

Die solide, Wind-und Wetter-getestete Schiebetechnik hält bei jeder Witterung dicht und erlaubt eine teilweise bis vollständige Öffnung der Fensterfronten je nach Bedarf.
Auch die Reinigung der Glasflächen und pflegeleicht beschichteten Rahmen wird dadurch zum Kinderspiel.

Individuell

Durch glasteilende Mittelsprossen und individuell einsetzbare Brüstungskonstruktionen sind Ihren Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Nahezu jeder Winkel und jede Form ist machbar.

Insektenschutz

Ergänzen Sie ihre individuelle Multiraum-Lösung mit den passenden Insektenschutzgittern von NEHER Systeme, die ebenfalls als maßgefertigte Schiebeelemente geliefert werden. Ob Sie sie von Anfang an mit einplanen oder später nachrüsten: Einen unauffälligeren und zugleich umweltfreundlicheren Schutz vor Wespen, Mücken, Spinnen und anderen ungebetenen Gästen werden Sie kaum finden. Die Insektenschutzgitter sind so konstruiert, dass sie sich beispielsweise im Winter problemlos aushängen lassen.

Griffe und Beschläge

Auch hier gilt unser hoher Qualitäts-Standard, denn sämtliche Beschläge und Griffe des NEHER Multiraums sind ausschließlich aus verschleiß- und wartungsarmen Materialien. Bei der Wahl der Griffe haben Sie sogar verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Und wenn Sie es wünschen: Die NEHER Schiebeverglasungen sind auch noch abschließbar.

Weiter Qualitätsvorteile

Schlagregendichtigkeit

  • Umfangreiche Testreihen verschiedener, anerkannter Prüfinstitute
  • Montagefreundlichkeit
  • Hoher Schalldämmwert
  • Geringe Bautiefe selbst bei 16 mm Isolierglas und 4-facher Laufschiene
  • Hochwertige Materialien

Sämtliche Profile bestehen aus stranggepreßtem Aluminium der Legierung AIMgSi0,5F22. Durch ihren modularen Aufbau und die große Anzahl von Anschlußprofilen sind nahezu alle Einbaufälle realisierbar. Besonderen Wert legt NEHER auf eine hohe Qualität der Farbbeschichtung. Dabei wird das Profil in rohem Zustand in 6 verschiedenen Arbeitsstufen vorbehandelt und chromatiert. Anschließend wird es mit trockenem Farbpulver besprüht und im Ofen bei über 200 °C eingebrannt. Dieses umweltfreundliche Beschichtungsverfahren besticht vor allem durch seine Farbtreue und hohe Haltbarkeit über Jahre hinweg.

 

Sämtliche Beschläge und Griffteile sind aus verschleiß- und wartungsarmen Materialien. Eine Darstellung der Griffvarianten inkl. abschließbarem Griff ist im Hauptkatalog enthalten. Systemverschraubungen sind in Edelstahl ausgeführt.

 

Der Hochleistungskunststoff Nylatron ist gelagert über Nadellager, Tragfähigkeit 37kg je Laufrolle. Um den hohen NEHER Qualitätsnormen zu entsprechen hat NEHER eine Rollenprüfmaschine zur Dauerbelastungsprüfung der Schiebeelementrollen eingeführt.